20 Mark Deutsches Kaiserreich - 20 Goldmark diverse Prägungen

397,18 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikelverkauf
361,72 €
  • GGM20PREUSSDBHF
20 Mark Deutsches Kaiserreich (überwiegend Preußen) - diverse Prägungen Goldmark  ... mehr
Produktinformationen "20 Mark Deutsches Kaiserreich - 20 Goldmark diverse Prägungen"

20 Mark Deutsches Kaiserreich (überwiegend Preußen) - diverse Prägungen Goldmark

 

 

Die Goldmünzen des Deutschen Reichs mit den Porträts der Deutschen Kaiser zählen zu den historischen Handelsgoldmünzen. Abgebildet sind die Kaiser Wilhelm I.Friedrich III. oder Wilhelm II., die von 1871 bis 1918 regierten und zudem zeitgleich die Könige von Preußen waren. Die Münze mit dem Porträt Kaiser Friedrich III. gibt es nur aus dem Jahr 1888. Die 20 Mark Stücke aus 900er Gold erreichten hohe Auflagen in Millionenhöhe, daneben gibt es auch noch 5 und 10 Mark Stücke die seltener im Umlauf sind. Außer den 3 Deutschen Kaisern wurden auch die Könige von Sachsen, Bayern und Württemberg sowie diverse deutsche Herzöge auf 20 Mark in Gold verewigt.

 

Die von der Deutschen Schatzkasse angebotenen 20 Mark Stücke richten sich an Kapitalanleger und sind alle bankhandelsfähig. Da wir hier bei diesem Artikel nur die preiswertesten Stücke & Jahrgänge als günstige historische Kapitalanlage anbieten, handelt es sich zu 95% um die 2 preußischen Kaiser Wilhelm I & II nach unserer Wahl.

 

Sie können mit diesen ca. 125 Jahre alten Münzen sehr preiswert in den Goldmarkt einsteigen, dennoch historische Originale einer längst vergangenen Epoche erwerben und u.U. einen Sammlergewinn generieren, der Sie jedoch keinen einzigen Cent extra kostet. Es ist auch denkbar dass diese historischen Stücke von einem eventuell kommenden Goldverbot aus kulturellen und sonstigen Gründen ausgenommen werden. Eine solche Regelung gab es z.B. beim Goldverbot in den USA von 1933-1974. Diese deutschen historischen Münzen, die Sie hier problemlos erwerben können, haben bereits zwei Weltkriege und zahlreiche Krisen sowie mehrere Währungszusammenbrüche überstanden. Die verwendete 900er Goldlegierung ist im Vergleich zu modernen Feingoldmünzen ausgesprochen robust und für den täglichen Verkehr geeignet. Es handelt sich um sogenannte Kurantmünzen wo nicht nur irgend ein Wert optisch lesbar eingeprägt wurde sondern auch in der Form einer konkreten Goldmenge, die dem Nennwert zu 100% entspricht, verbaut ist.

 

Diese kleinen, handlichen, historischen, ca. 125 jährigen Stücke mit 7,17g Gold kosten Sie pro Gramm Gold nicht mehr als jedes Gramm in einer erst letzte Woche geprägten ¼ Unze Krügerrand, Maple Leaf, Känguruh etc.

 

Mit diesen Goldmünzen im Besitz können Sie auch mal eine kleine Menge Gold preiswert sofort zu Papiergeld machen. Wir kaufen jede 20, 10 oder 5 Mark Goldmark gerne an und in jeder Menge. Diese Münzen werden auch heute noch problemlos von Banken und internationalen Händlern gehandelt. Sie suchen 1.000 Stück auf einen Schlag? Für die Deutsche Schatzkasse kein Problem, sprechen Sie uns einfach an oder legen Sie die benötigte Menge einfach in Ihren Warenkorb!

 

Steuerbefreites Anlagegold gemäß §25c UStG

 

Produktbeschreibung

 

Herkunftsland: Deutsches Kaiserreich
Hersteller: Münzprägestätten Deutschland
Feingewicht: 7,16 Gramm Raugewicht: 7,96g
Feinheit: 900/1000
Nennwert: 20 Mark
Ausgabe: ab 1871 - 1913

Größe: Ø 22,5 mm

Dicke: 1,40 mm

Verpackung: 1 Münztasche / ab 10 Röhrchen



 

 
 
Weiterführende Links zu "20 Mark Deutsches Kaiserreich - 20 Goldmark diverse Prägungen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "20 Mark Deutsches Kaiserreich - 20 Goldmark diverse Prägungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen