Direktkauf am Edelmetallschalter ohne Bestellung Dienstag & Donnerstag von 17.00-18.30 Uhr
Hotline: +49 30 - 2000 90 700 (10:00 - 19:00 Uhr)
Sicherer Versand in 1-4 Werktagen

1 Unze Goldbarren Heraeus

2.230,09 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikelverkauf
2.131,09 €
  • GB1OZHPN
  1 Unze Goldbarren (31,1g) Heraeus geprägt   31,1 Gramm = 1e... mehr
Produktinformationen "1 Unze Goldbarren Heraeus"

 

1 Unze Goldbarren (31,1g) Heraeus geprägt

 

31,1 Gramm = 1e Unze Feingold nach LBMA-Standard, börsen- und bankhandelsfähige Barren, geblisterter Barren von dem Technologiekonzern Heraeus aus Hanau.

Die Feinheit beträgt mindestens 999,9/1000

Steuerbefreites Anlagegold gemäß §25c UstG

 

1 Unzen Barren sind ca. 1% günstiger als 1 Unzen Münzen. Dazu erhalten Sie meist auch noch ein Echtheitszertifikat und eine Versieglung im Blister. Diese Stücke sind sehr beliebt bei Käufern von reinem Feingold die sich am reinen Börsenpreis orientieren wollen ohne umzurechnen.

Die troy. Unze hat ein Gewicht von exakt 31.1034768g und ist die sogenannte Edelmetallunze oder auch imperiale Unze genannt. Diese Unze ist die Basis Recheneinheit aller Edelmetallmärkte weltweit. Diese „krumme“ Unze als Basisrechen- und Werteinheit für finanzielles Vermögen hält sich erstaunlich hartnäckig über die Jahrhunderte (seit ca. 600 Jahren) trotz aller „Harmonierungsversuche“ diverser Europäer und Asiaten im Hintergrund.

Die Deutsche Schatzkasse handelt ausschließlich bankhandelsfähige Goldbarren die von allen Marktteilnehmern in Europa und weltweit ohne jedes wenn und aber akzeptiert werden. Zu 95% sind das die Barren von den 3 bekannten und bei der LBMA zertifizierten deutschen Herstellern Heraeus, Umicore oder Degussa. In seltenen Fällen liefern wir jedoch auch Barren von anderen LBMA börsenfähigen Herstellern wie z.B. die international bedeutenden Schweizer Produzenten Valcambi, Argor-Heraeus und Metalor oder C.Hafner aus Deutschland etc. jedoch nie exotische und in Europa unübliche Ware aus Dubai, Istanbul oder Fernost. Alle Feingoldbarren zu Kapitalanlagezwecken die die Deutsche Schatzkasse verkauft bestehen aus 999,9/1000 Feingold.

 

Im Ankauf akzeptieren wir jedoch jeden Barren und jedes Goldatom in jeder beliebigen Form und Qualität was jemals seit ca. 6.500 Jahren aus der Erde geholt oder von einem anderen Planeten hierher geliefert wurde. Die Hauptsache ist Sie legen es hier vor Ort in Berlin auf den Tresen oder senden es per Wertversand an uns. Den Rest erledigt unsere hausinterne Analytik und Schmelze sowie unser Schatzmeister in kürzester Zeit. Nicht handelsfähige Barren oder Exoten die niemand hier in Deutschland haben will handeln wir für ca. 5-2% unter dem jeweils gültigen Spotpreis. Gerne können Sie auch per Post oder Wertpaket einsenden.

 

 

Produktbeschreibung

 

Herkunftsland:  Deutschland, Schweiz
Hersteller:         Heraeus (170 Jahre alt und durch LBMA geprüft)
Feingewicht:     31,1035g (eine Unze)
Feinheit:           999,9/1000 Feingold
Prägejahr:        diverse
Nennwert:        Goldwert
Größe:             verschieden
Verpackung:    geblistert oder in Folie verschweißt

Qualität:           börsen- und bankhandelsfähig

Weiterführende Links zu "1 Unze Goldbarren Heraeus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1 Unze Goldbarren Heraeus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen